Termine

Fahren Sie über einen Eintrag im Kalender, dann öffnet sich ein Layer-Pop-Up mit den genauen Angaben. Unterhalb des Kalenders finden Sie die künftigen Termine auch in der Textversion für all diejenigen, die Layer-Pop-Ups unterdrückt haben in ihrem Browser.

ga@aktion-moorschutz.de Add to google calendar
Mo 18th Jun
12:30
13:30
Add event to google
Testtermin
Testbeschreibung
Show in Google map
Testort
So 26th Aug
15:30
18:00
Add event to google
"Streifzüge durch's wilde Vehnemoor", BUND Ammerland
Torfabbau und Wiedervernässungsflächen liegen im Vehnemoor in direkter Nachbarschaft. Diese Führung bietet spannende Einblicke in Status, Ziele und Herausforderungen des Moorschutzes!
Show in Google map
Vehnemoor, Husbäke, Ammerland
Fr 7th Sep
11:00
18:00
Add event to google
Heima(rk)t
Ausstellung auf dem Marktplatz; die Aktion Moorschutz ist durch einen Informationsstand vertreten
Show in Google map
Marktplatz Osterholz-Scharmbeck
So 9th Sep
11:00
18:00
Add event to google
Bauernmarkt Worpswede
Landwirtschaftliche Betriebe und Verbände aus Worpswede und dem Teufelsmoor werden von 10.00 bis 17.00 Uhr ihre regionalen Produkte und Dienstleistungen an ihren Marktständen vorstellen.
Die Aktion Moorschutz ist mit dabei!
Show in Google map
Worpswede, bergstraße, dorfplatz
So 9th Sep
12:00
19:00
Add event to google
Kleines Haus im Moor, Wege ins Moor
"Moor, Geest und Marsch": Veranstaltungen vom 7.-9.9. im Landkreis Osterholz.
Vorstellung der neuen Projekte "Kleines Haus im Moor" und "Wege ins Moor" mit Wort, Bild und Tat.
14 Uhr Führung entlang der neuen Wegstrecke nach Verlüßmoor und Vorstellung der Aktion Moorschutz durch Dr. H.-G. Kulp von der Biologischen Station Osterholz e.V.
Show in Google map
Treffpunkt Teufelsmoorstr. 29, Osterholz-Scharmbeck
So 9th Sep
12:00
18:00
Add event to google
Regions-Entdeckertag im MOORIZ
Buntes Programm mit Führungen im MOORiZ, MOORiZ – Quiz und Puzzle, Treckershuttle zum geplanten Moor-Erlebnispfad mit Führungen und eine Moor-Erlebnis-Rallye „Moorforscher auf Entdeckertour“. Kulinarisch werden die Gäste mit kleinen und großen „moortypischen“ Speisen und Getränken verwöhnt.
Die Aktion Moorschutz ist dabei!
Show in Google map
Moor Informationszentrum, Altes Dorf 1b,30900 Wedemark Ortsteil Resse
Sa 15th Sep
11:00
19:00
Add event to google
Moor-Erlebnistag, MoorIZ Resse
10.00 Exkursion auf dem geplanten Moorerlebnispfad ins Otternhagener Moor, Leitung: Frau Dr. Helga Schulz-Knoke und Frau Lisel Köthe, Verein Bürger für Resse (VBfR)
Treffpunkt: Parkplatz der Sportgaststätte Resseo, Osterbergstraße

14.00 Exkursion ins Schwarze Moor
Folke Hein, Nieders. Landesjägerschaft
Treffpunkt: Resse, Osterbergstraße in Höhe des Friedhofes

14.00 - 18.00 Demonstration im oder am MOORiZ, „Torfmoos im Moor, Eigenschaften und Bedeutung, Moorschutz ist Klimaschutz“ Leitung: Frau Dr. Helga Schulz-Knoke

Wichtiger Hinweis: Die Exkursionen dauern jeweils zwei bis max. drei Stunden.
Festes Schuhwerk und wettergemäße Kleidung sind für die Exkursionen erforderlich. Hunde können nicht mitgenommen werden.

V.i.S.d.P. : L. Uphues, Reiherweg 3, 30900 Wedemark
Show in Google map
Resse, Altes Dorf 1b, 30900 Wedemark
So 16th Sep
11:00
14:00
Add event to google
Walk and Moor
"Walk" und "Moor" möchte Interessierten die Schönheiten eines wiedervernässten Moores, seiner Pflanzen- und Tierwelt aktiv näher bringen. Mit fachkundiger Einführung in die Erlebniswelt des Hochmoores und Vorstellung der Aktion Moorschutz durch den BUND Diepholzer Moorniederung. Die Wanderung endet mit einem kleinen gemeinsamen Picknick.

Veranstalter: Förderverein Europäisches Fachzentrum Moor und Klima zusammen mit dem BUND Diepholzer Moorniederung

Info-Telefon: (05444) 98 70-77 Di, Mi und Do von 8.30 bis 12.30 Uhr

Treffpunkt: Kreuzung Am Moor / Langer Berg, 49419 Wagenfeld-Ströhen (am Moorerlebnispfad "Moorpadd")
Show in Google map
Landkreis Diepholz, Wagenfeld-Ströhen
So 16th Sep
11:00
15:00
Add event to google
Fahrradtour und Moorführung
Eine Fahrradtour entlang verschiedener Delmenhorster Gewässer mit dem Ziel des vom NABU Delmenhorst betreuten Niedermoores an der Annenriede. Hier kann ein selbst mitgebrachtes Picknick eingenommen werden. Anschließend findet eine Führung durch das einzigartige Niedermoor im Stadtgebiet von Delmenhorst, mit Informationen von Korinna Freihof statt, die auch die Aktion Moorschutz vorstellen wird.

Treffpunkt: Wasserturm - Rathausplatz
Bitte vorher anmelden, per Mail an bettina.janssen.nabu@ewetel.net /
oder Telefon: (04221) 56 161
Show in Google map
Delmenhorst
So 16th Sep
11:00
18:00
Add event to google
Moor-Erlebnistage MoorIZ Resse
10.00 Exkursion in den Nordbereich des Bissendorfer Moores Leitung: Dr. Reinhard Löhmer, BUND und FAM
Treffpunkt: Wiechendorf, Dorfmitte, Bushaltestelle

10.00 Fahrrad-Exkursion ins Helstorfer Moor, Dr. Eberhard Gärtner, FAM
Treffpunkt: MOORiZ, Zentrum in Resse

14.00 Exkursion in den Südbereich des Bissendorfer Moores - Besuch des Muswillensees
Leitung: Eckhard Schmatzler, Deutsche Gesellschaft für Moor- und Torfkunde sowie Ludwig Uphues,NABU
Treffpunkt: ehemaliges Heideschlösschen, OT Kaltenweide,
Kananoher Straße 98/Ecke Waldweg
Wichtiger Hinweis: Die Exkursionen dauern jeweils zwei bis max. drei Stunden.
Festes Schuhwerk und wettergemäße Kleidung sind für die Exkursionen erforderlich. Hunde können nicht mitgenommen werden.

V.i.S.d.P. : L. Uphues, Reiherweg 3, 30900 Wedemark
Show in Google map
Resse, Altes Dorf 1b, 30900 Wedemark
Sa 29th Sep
11:00
17:15
Add event to google
Moorerlebnistage im Ahlenmoor
10-12 Uhr: Moorerlebnisführung,
mit Anja Neumann,
als Einzelveranstaltung 3€ pro Person

12-14 Uhr: Mittagessen im Torfwerk,
direkt am MoorIZ (auf eigene Kosten)

14-16 Uhr: Moor- und Klimafahrt mit der Moorbahn.
Mit Karin Fäcke,
Als einzelne Veranstaltung 8,50 € pro Person

ab 16:15 Uhr: Geselliger Abschluss im Torfwerk direkt am MoorIZ bei Kaffee und leckerer Moortorte.

Tipp:
Bei Teilnahme an Moorerlebnisführung und Moor- und Klimafahrt gibt es eine Ermäßigung, dann kostet die Teilnahme pro Person 10 € gesamt.
Show in Google map
MoorIZ Wanna
So 30th Sep
11:00
18:30
Add event to google
Moorerlebnistage im Ahlenmoor
10 - 13 Uhr: Fahrradtour rund um den Halemer und Dahlemer See,
vorbei an farbprächtigen Hochmoorflächen in unterschiedlichen Stadien, interessante Perspektiven von Aussichtstürmen, Informationen zu aktuellen Moorschutzprojekten.
Mit Karin Fäcke,
4 € pro Person

13-15 Uhr: Mittagessen im Torfwerk, direkt am MoorIZ
auf eigene Kosten

15:15-17:30 Uhr: Moorbahnfahrt
Zustand und Zukunft des Ahlenmoores.
Mit Anja Neumann,
7 € pro Person

ab 17:30 Uhr: Möglichkeit zum geselligen Abschluss im Torfwerk bei Kaffee- und Kuchenspezialitäten

Spar-Tipp: Bei Teilnahme am Vormittags- und Nachmittagsprogramm pro Person 10 € gesamt
Show in Google map
MoorIZ Wanna
Fr 5th Okt
18:00
20:00
Add event to google
Kraniche beobachten bei Gnarrenburg
Moore bedeuten Biodiversität! Wiedervernässte Moore werden seit Jahren zunehmend von Kranichen als Rastplätze aufgesucht.

Beobachten Sie das faszinierende Herbstschauspiel, den Einflug der Kraniche zu den Schlafgewässern bei Gnarrenburg.
Die NABU-Umweltpyramide Bremvervörde veranstaltet während der Herbstrast an jedem Wochenende geführte Wanderungen. Hier können Sie auch alles fragen, was Sie schon immer über Moore und die darin vorkommenden seltenen Arten wissen wollten.

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung unter 04761-71330, weitere Infos unter www.nabu-umweltpyramide.de
Show in Google map
Gnarrenburg
Sa 6th Okt
18:00
20:00
Add event to google
Kraniche beobachten bei Gnarrenburg
Moore bedeuten Biodiversität! Wiedervernässte Moore werden seit Jahren zunehmend von Kranichen als Rastplätze aufgesucht.

Beobachten Sie das faszinierende Herbstschauspiel, den Einflug der Kraniche zu den Schlafgewässern bei Gnarrenburg.
Die NABU-Umweltpyramide Bremvervörde veranstaltet während der Herbstrast an jedem Wochenende geführte Wanderungen. Hier können Sie auch alles fragen, was Sie schon immer über Moore und die darin vorkommenden seltenen Arten wissen wollten.

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung unter 04761-71330, weitere Infos unter www.nabu-umweltpyramide.de
Show in Google map
Gnarrenburg
So 7th Okt
17:00
18:00
Add event to google
Kraniche beobachten bei Gnarrenburg
Moore bedeuten Biodiversität! Wiedervernässte Moore werden seit Jahren zunehmend von Kranichen als Rastplätze aufgesucht.

Beobachten Sie das faszinierende Herbstschauspiel, den Einflug der Kraniche zu den Futterplätzen und Schlafgewässern bei Gnarrenburg.
Die NABU-Umweltpyramide Bremvervörde veranstaltet während der Herbstrast an jedem Wochenende fachkundige Planwagenfahrten. Hier können Sie auch alles fragen, was Sie schon immer über Moore und die darin vorkommenden seltenen Arten wissen wollten.

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung unter 04761-71330, weitere Infos unter www.nabu-umweltpyramide.de
Show in Google map
Nähe Gnarrenburg
Fr 12th Okt
18:00
20:00
Add event to google
Kraniche beobachten bei Gnarrenburg
Moore bedeuten Biodiversität! Wiedervernässte Moore werden seit Jahren zunehmend von Kranichen als Rastplätze aufgesucht.

Beobachten Sie das faszinierende Herbstschauspiel, den Einflug der Kraniche zu den Schlafgewässern bei Gnarrenburg.
Die NABU-Umweltpyramide Bremvervörde veranstaltet während der Herbstrast an jedem Wochenende geführte Wanderungen. Hier können Sie auch alles fragen, was Sie schon immer über Moore und die darin vorkommenden seltenen Arten wissen wollten.

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung unter 04761-71330, weitere Infos unter www.nabu-umweltpyramide.de
Show in Google map
Gnarrenburg
Sa 13th Okt
18:00
20:00
Add event to google
Kraniche beobachten bei Gnarrenburg
Moore bedeuten Biodiversität! Wiedervernässte Moore werden seit Jahren zunehmend von Kranichen als Rastplätze aufgesucht.

Beobachten Sie das faszinierende Herbstschauspiel, den Einflug der Kraniche zu den Schlafgewässern bei Gnarrenburg.
Die NABU-Umweltpyramide Bremvervörde veranstaltet während der Herbstrast an jedem Wochenende geführte Wanderungen. Hier können Sie auch alles fragen, was Sie schon immer über Moore und die darin vorkommenden seltenen Arten wissen wollten.

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung unter 04761-71330, weitere Infos unter www.nabu-umweltpyramide.de
Show in Google map
Gnarrenburg
So 14th Okt
12:00
19:00
Add event to google
Kürbisfest Varel, NABU präsentiert Moorschutz
Die neu gegründete NABU-Ortsgruppe Varel stellt beim Vareler Kürbisfest das Thema Moorschutz vor.

Show in Google map
Varel, Innenstadt
So 14th Okt
14:00
18:30
Add event to google
Exkursion Schutzgemeinschaft ländlicher Raum Nord-West e.V.
13h Möglichkeit zur Teilnahme am gemeinsamen Mittagessen in der Gaststätte Zum Elmer See* (rustikaler Steckrübeneintopf + Nachtisch)

13:30h Lichtbildervortrag zur Vorbereitung auf die Wanderung

14h Beginn der Wanderung (Fahrgemeinschaften von der Gaststätte aus), Leitung: Dr. Hans-Joachim Andres

Wir wandern durch eines der schönsten Moorgebiete Deutschlands,
lernen Tiere und Pflanzen kennen und verstehen die Zusammenhänge zwischen Moorzerstörung,
Renaturierung und Klimaschutz. Am Ende werden Sie wissen, wie schwierig es
ist, Moore wieder zum Leben zu erwecken. Deshalb ist es besonders wichtig, jeden Quadratmeter
auch nur halbwegs intakter Moore oder Moorwälder zu schützen.

ca. 17h Nachlese bei Kaffee und Kuchen in der Gaststätte zum Elmer See*


Kosten: Vortrag und Wanderung sind kostenlos. Die Verpflegungspauschale mit Steckrübeneintopf
& Nachtisch sowie ein Kännchen Kaffee/Tee und ein Stück Kuchen beträgt 12 Euro.

Anmeldung: Für Vortrag und Wanderung sind keine Anmeldungen notwendig. Für die
Verpflegungspauschale bitte anmelden unter 04768-922050 oder proarte(at)t-online.de



*Gaststätte Zum Elmer See, Elmerheide 32, 27432 Bremervörde, Tel. 04761-2888
An der B 74 zwischen Bremervörde und Stade im Raum Elm.
Show in Google map
Hohes Moor bei Elm
So 14th Okt
17:00
18:00
Add event to google
Kraniche beobachten bei Gnarrenburg
Moore bedeuten Biodiversität! Wiedervernässte Moore werden seit Jahren zunehmend von Kranichen als Rastplätze aufgesucht.

Beobachten Sie das faszinierende Herbstschauspiel, den Einflug der Kraniche zu den Futterplätzen und Schlafgewässern bei Gnarrenburg.
Die NABU-Umweltpyramide Bremvervörde veranstaltet während der Herbstrast an jedem Wochenende fachkundige Planwagenfahrten. Hier können Sie auch alles fragen, was Sie schon immer über Moore und die darin vorkommenden seltenen Arten wissen wollten.

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung unter 04761-71330, weitere Infos unter www.nabu-umweltpyramide.de
Show in Google map
Nähe Gnarrenburg
Mo 15th Okt
21:00
23:00
Add event to google
Podiumsdiskussion Torfabbau Augustendorf
Keine Veranstaltung der Aktion Moorschutz, aber hoch interessant:

Öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema Torfabbau, Veranstalter: Gemeinde Gnarrenburg.

Moderation:
Axel Renken, Bürgermeister Gnarrenburg

Auf dem Rednerpult:
Holger Buschmann, Geschäftsführer NABU Niedersachsen
Heinz Korte, Vizepräsident Landvolk Niedersachsen
Hermann Luttmann, Landrat Rotenburg
sowie ein Vertreter der Torfwerke Sandbostel
Show in Google map
Gaststätte Zum Huvenhoop, Augustendorf Nr. 5, Gnarrenburg
Di 16th Okt
20:30
22:00
Add event to google
Vortrag Moorschutz und Klimaveränderung
„Der Weyerberg und das Teufelsmoor - Beobachtungen im Zusammenhang mit der Klima-Veränderung“.
Moore sind zugleich "Opfer" und "Täter" des Klimawandels.

Vortrag für die Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V.; in Zusammenhang mit der Aktion Moorschutz

Referent: Dr. Hans-Gerhard Kulp, Worpswede

Eintritt: 3 €, DGGL-Mitglieder frei
Show in Google map
Haus der Wissenschaft, Sandstr. 4/5, Bremen (im Kleinen Saal)
Fr 19th Okt
18:00
20:00
Add event to google
Kraniche beobachten bei Gnarrenburg
Moore bedeuten Biodiversität! Wiedervernässte Moore werden seit Jahren zunehmend von Kranichen als Rastplätze aufgesucht.

Beobachten Sie das faszinierende Herbstschauspiel, den Einflug der Kraniche zu den Schlafgewässern bei Gnarrenburg.
Die NABU-Umweltpyramide Bremvervörde veranstaltet während der Herbstrast an jedem Wochenende geführte Wanderungen. Hier können Sie auch alles fragen, was Sie schon immer über Moore und die darin vorkommenden seltenen Arten wissen wollten.

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung unter 04761-71330, weitere Infos unter www.nabu-umweltpyramide.de
Show in Google map
Gnarrenburg
Sa 20th Okt
18:00
20:00
Add event to google
Kraniche beobachten bei Gnarrenburg
Moore bedeuten Biodiversität! Wiedervernässte Moore werden seit Jahren zunehmend von Kranichen als Rastplätze aufgesucht.

Beobachten Sie das faszinierende Herbstschauspiel, den Einflug der Kraniche zu den Schlafgewässern bei Gnarrenburg.
Die NABU-Umweltpyramide Bremvervörde veranstaltet während der Herbstrast an jedem Wochenende geführte Wanderungen. Hier können Sie auch alles fragen, was Sie schon immer über Moore und die darin vorkommenden seltenen Arten wissen wollten.

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung unter 04761-71330, weitere Infos unter www.nabu-umweltpyramide.de
Show in Google map
Gnarrenburg
So 21st Okt
11:00
18:00
Add event to google
Energie- u. Umwelttage Osterholz-Scharmbeck
mit Vortrag der Aktion Moorschutz zum Thema Klimarelevanz unserer Moore
Show in Google map
Osterholz-Scharmbeck
So 21st Okt
17:00
18:00
Add event to google
Kraniche beobachten bei Gnarrenburg
Moore bedeuten Biodiversität! Wiedervernässte Moore werden seit Jahren zunehmend von Kranichen als Rastplätze aufgesucht.

Beobachten Sie das faszinierende Herbstschauspiel, den Einflug der Kraniche zu den Futterplätzen und Schlafgewässern bei Gnarrenburg.
Die NABU-Umweltpyramide Bremvervörde veranstaltet während der Herbstrast an jedem Wochenende fachkundige Planwagenfahrten. Hier können Sie auch alles fragen, was Sie schon immer über Moore und die darin vorkommenden seltenen Arten wissen wollten.

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung unter 04761-71330, weitere Infos unter www.nabu-umweltpyramide.de
Show in Google map
Nähe Gnarrenburg
Fr 26th Okt
18:00
20:00
Add event to google
Kraniche beobachten bei Gnarrenburg
Moore bedeuten Biodiversität! Wiedervernässte Moore werden seit Jahren zunehmend von Kranichen als Rastplätze aufgesucht.

Beobachten Sie das faszinierende Herbstschauspiel, den Einflug der Kraniche zu den Schlafgewässern bei Gnarrenburg.
Die NABU-Umweltpyramide Bremvervörde veranstaltet während der Herbstrast an jedem Wochenende geführte Wanderungen. Hier können Sie auch alles fragen, was Sie schon immer über Moore und die darin vorkommenden seltenen Arten wissen wollten.

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung unter 04761-71330, weitere Infos unter www.nabu-umweltpyramide.de
Show in Google map
Gnarrenburg
Sa 27th Okt
18:00
20:00
Add event to google
Kraniche beobachten bei Gnarrenburg
Moore bedeuten Biodiversität! Wiedervernässte Moore werden seit Jahren zunehmend von Kranichen als Rastplätze aufgesucht.

Beobachten Sie das faszinierende Herbstschauspiel, den Einflug der Kraniche zu den Schlafgewässern bei Gnarrenburg.
Die NABU-Umweltpyramide Bremvervörde veranstaltet während der Herbstrast an jedem Wochenende geführte Wanderungen. Hier können Sie auch alles fragen, was Sie schon immer über Moore und die darin vorkommenden seltenen Arten wissen wollten.

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung unter 04761-71330, weitere Infos unter www.nabu-umweltpyramide.de
Show in Google map
Gnarrenburg
So 28th Okt
16:00
17:00
Add event to google
Kraniche beobachten bei Gnarrenburg
Moore bedeuten Biodiversität! Wiedervernässte Moore werden seit Jahren zunehmend von Kranichen als Rastplätze aufgesucht.

Beobachten Sie das faszinierende Herbstschauspiel, den Einflug der Kraniche zu den Futterplätzen und Schlafgewässern bei Gnarrenburg.
Die NABU-Umweltpyramide Bremvervörde veranstaltet während der Herbstrast an jedem Wochenende fachkundige Planwagenfahrten. Hier können Sie auch alles fragen, was Sie schon immer über Moore und die darin vorkommenden seltenen Arten wissen wollten.

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung unter 04761-71330, weitere Infos unter www.nabu-umweltpyramide.de
Show in Google map
Nähe Gnarrenburg
So 28th Okt
16:00
18:00
Add event to google
Kraniche im Drebberschen Moor
Dabei wird die Aktion Moorschutz vorgestellt.
Es sind nur noch wenige Restplätze frei. Genaue Uhrzeiten, Informationen und verbindliche Anmeldung unter Tel. 0441 - 25600.
Show in Google map
Drebbersches Moor, Landkreis Vechta