MooNi - Unterrichtsmaterialien

Für die außerschulische Bildung haben wir Unterrichtseinheiten für SchülerInnen ab der achten Jahrgangsstufe entwickelt. Methodisch orientieren sich die Materialien am erfahrungsbasierten Lernen und an den Methoden der handlungsorientierten Erlebnispädagogik.

bi TischDie Materialien wurden in Zusammenarbeit mit SchülerInnen und LehrerInnen von den MitarbeiterInnen der Biologischen Station Osterholz entwickelt. Nach Abschluss der Evaluationsphase werden die Materialien mittlerweile von zehn Umweltbildungszentren genutzt. (siehe Liste unten)

Bauer Bodo Logo 300xDie Materialien wurden für zwei Altersstufen entwickelt. Für SchülerInnen der 8. bis 10. Klassen haben wir eine Reihe von Experimenten entwickelt. Ziel ist, grundlegende Kenntnisse, insbesondere über die Biologie und den Zusammenhang von Torf und Klimaschutz zu vermitteln.

Für die SchülerInnen ab der 10. Jahrgangsstufe werden die Inhalte der Materialien für die Sek. I vertieft und um Themen wir Stickstoff- und Kohlenstoffkreislauf ergänzt. So ist es gelungen Materialien passend zu den prüfungsrelevanten Themen zu entwickeln.

Wollen Sie mehr über die Unterrichtsmaterialien erfahren? Dann sprechen oder mailen Sie uns doch an.

Folgende Themenbereiche vermitteln wir mit den Materialien:

  • Grundlagen Hoch- und Niedermoor. Aktuelle Daten zu Zustand und Verbreitung der Moore
    Ökosystemdienstleistungen intakter Moore
  • Klimaschutzrelevanz unserer Moore: Kohlenstoffsenke und Bindung von Kohlenstoffen
  • Die Gefährdung der niedersächsischen Moore. Flächenkonkurrenz und Torfabbau.
  • Moorschutz: Möglichkeiten, Erfahrungen, Beispiele und eigene Handlungsmöglichkeiten.
  • Moderne Nutzungsformen auf nassen Moorböden (Paludikulturen)

Liste der beteiligten Umweltbildungszentren: