Torffreie Blumenerde in Resse

Frühlingszeit ist Pflanzzeit

Gute Nachricht für alle Hobbygärtner in der Region Hannover: Die Abfallentsorgungsgesellschaft Region Hannover (aha) bietet wieder torffreie Erden an. Erde, für die Kompost verwendet wird, der aus den Bioabfällen der BürgerInnen produziert wird.

Erhältlich ist die torffreie Erde unter anderem im MOORiZ Wedermark-Resse. Das MOORiZ unterstützt das Projekt bereits im vierten Jahr und bietet auch in diesem Frühjahr die Erde als Sackware/ 40 l zum Verkauf (Pro Sack € 7,00) an: ab Freitag, 24. März, 11:00 Uhr. MOORiZ, Altes Dorf 1b, 30900 Wedemark-Resse. http://www.mooriz.de/

Mit dem Abbau von Torf verschwinden Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten wie das Birkhuhn, Bekassine, Ziegenmelker oder der Sonnentau. Intakte Moore speichern das Treibhausgas Kohlenstoffdioxid (CO2), abgetorfte Moore setzen es frei. Torffreie Erde zu verwenden ist deshalb auch ein guter Beitrag für den Klimaschutz.