NABU: Tag der Feuchtgebiete

Zum Tag der Feuchtgebiete am 2. Februar fordert der NABU einen stärkeren und effektiveren Schutz der Moore als CO2– und Wasserspeicher. „Wir brauchen eine ganzheitliche Strategie, die auch die Förderung von Ersatzstoffen für Torf berücksichtigt und diese nicht für andere Zwecke vergeudet. Sonst werden wir in zehn Jahren immer noch keinen Schritt weiter sein“, so NABU-Moorschutzexperte Felix Grützmacher.

Zur Meldung des NABU Niedersachsen