BUND: Landesraumordnung gefährdet Moorschutz

In einer Presseerklärung anlässlich des neuen Erörterungsverfahrens zum Landesraumordnungsverfahren (LROP) hat der BUND Niedersachsen kritisch Stellung bezogen. Der BUND kritisiert eine Verschlechterung beim Schutz der Moore und „die Aufgabe der ursprünglichen Ziele zur Moorentwicklung im Gegensatz zum ersten Entwurf des LROP“.

Zur Pressemitteilung des BUND Niederachsen vom 26.01.2016