Eltern-Kind Workshop: Selber pflanzen macht klug

Jeden Sonntag 15-17 Uhr in Wagenfeld.

Hier macht es so richtig Spaß mitzumischen: In der Topfblumen-Werkstatt werden Blumentöpfe und -kübel bemalt. Anschließend werden die kleinen Kunstwerke mit Blumen der Saison bepflanzt. Zum Schluss darf natürlich jeder das selbst Geschaffene mit nach Hause nehmen.

Das Europäische Fachzentrum Moor und Klima (EFMK) in Wagenfeld verfolgt langfristig das Ziel die Akzeptanz und Verbreitung von Torfersatzstoffen in Blumenerden zu fördern. Im Gartenbau werden Blumen und Nahrungsmittel großteils auf Torferde für uns Konsumenten produziert. Dieser Torf stammt auch aus den Mooren vor unserer Haustür. Viele Hersteller von Blumenerde setzen heute aber auch auf Alternativen wie Kompost, Holz- und Kokosfaser.

In der Topfblumen-Werkstatt werden die verschiedenen Blumenerden vorgestellt und eingesetzt. Die Teilnehmer lernen in dem Workshop die Bedeutung der Hochmoore für die biologische Vielfalt und das Klima kennen.

bi_Blumentopf

Informationen zur Anmeldung:
Die Anmeldung zu diesem Workshop erfolgt bei den MOORWELTEN, Auf dem Sande 11, 49419 Wagenfeld, Tel. 05774-9978220, www.moorwelten.de, Email info@moorwelten.de.

Die Kosten für die Teilnahme sind 10 Euro je Kind und erwachsener Begleitperson. Enthalten sind kindgerechte Malfarben und Malutensilien sowie ein Blumentopf und eine Blume.

Maximale Gruppengröße 20 Kinder