Wesermarsch: Bürgerinitiative gründet sich am 29.April

Großenmeer Am Montag, 29. April, soll die überparteiliche Bürgerinitiative gegen Torfabbau gegründet werden. Alle Interessierten treffen sich dazu um 20 Uhr in Scheeljes Gasthof in Großenmeer. Auf einer Informationsveranstaltung am 28. Februar in Großenmeer hatten Dutzende Teilnehmer ihr Interesse an der Fortführung der Diskussion und an der Gründung dieser Bürgerinitiative gegen Torfabbau und deren Folgen bekundet – NWZ berichtete. Mögliche Vorgehensweise könnte die Arbeitsgruppenbildung zu folgenden Themen sein:

  • Vorranggebiete Torfabbau abschaffen;
  • Konkrete Auswirkungen feststellen;
  • Abbauverträge und Aufsichtspflicht des Landkreises klären;
  • Vernässung, Entwässerung erfragen.

Quelle: NWZ online, 19.04.2013