Bild: Kraniche im Moor

Quelle: Bild-Zeitung, 25.10.2012

Osterholz-Scharmbeck (dpa/lni) – Tausende Kraniche können Vogelfreunde in diesen Tagen in der Diepholzer Moorniederung und im Teufelsmoor beobachten. Auf ihren Weg nach Süden rasten die Vögel zurzeit in Niedersachsen. Wer sie beobachten will, sollte nicht zu lange warten. Der Zug der Kraniche dauere nur wenige Wochen, teilte die Aktion Moorschutz am Donnerstag in Osterholz-Scharmbeck mit. 2011 konnten Naturschützer rund 68 000 Kraniche im Kreis Diepholz zählen. Damit ist es ihren Angaben nach der größte westeuropäische Rastplatz der Vögel. Der Kranich war in den 70ern in Niedersachsen fast ausgestorben. Inzwischen gibt es aber wieder rund 700 Brutpaare.