Torfabbau: kontroverse Podiumsdiskussion in Augustendorf

Die Bremervörder Zeitung berichtete am 17.10.2012 über das sehr große Interesse der BürgerInnen an Informationen und Exkursionen zum Thema Moor sowie über die Podiumsdiskussion zum Thema Torfabbau in Augustendorf.

In Bremervörde ist es bereits angekommen: Moorschutz geht uns alle an! Aktive Teilnahme an der Debatte zwischen Naturschutz, Landwirtschaft, Genehmigungsbehörden und Abbauunternehmen ist nötig, um Einfluss zu nehmen! Das hohe Interesse der Bevölkerung wird auch von der Politik wahrgenommen.

Zum Artikel der BVZ: „Torf gehört ins Moor“